Die Aura des Wertvollen

Was macht Dinge wertvoll? Warum umgibt manche Produkte, Ereignisse oder Objekte eine Aura des Besonderen? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, findet sie im neuen Buch von Mario Pricken, der sich als Autor, Trainer für kreative und innovative Prozesse sowie als Universitätslehrer einen Namen gemacht hat. Pricken geht zunächst von der Überlegung aus, dass ein Produkt in einer Fabrik entsteht, aber seinen Wert von den Betrachtern zugeschrieben bekommt. „Ob etwas wertvoll ist, liegt im Auge des Betrachters“, schreibt er. Wenn also der Produzent seine Ware mit Wert aufladen will, dann muss er eine Strategie wählen, um Menschen dazu zu bringen, dieser Ware den gewünschten Wert zuzuordnen. Dass dieses Ziel auf ganz unterschiedlichen Wegen erreicht werden kann, weist der Autor anhand von 80 Parametern auf, die „Begehren erzeugen“. Diese 80 Parameter hat er wiederum übergeordneten Begriffen wie „Entstehung“, „Einzigartigkeit“, „Verfügbarkeit“ oder „Funktionalität“ zugeordnet. Ein Beispiel für „Entstehung“ ist ein Produkt mit einem „Entstehungsmythos“, also den besonderen Umständen, die zu dem Produkt geführt haben und die nicht wiederholbar sind. Dazu gehören auch Materialien, die einzigartig sind und eine besondere Geschichte haben. Beim Parameter „Verfügbarkeit“ nennt er als Beispiel den Weinberg Romanée-Conti, der aufgrund seiner Kleinheit (nur 1,81 ha) nur wenig Menge liefern kann und der als eine der teuersten Lagen in Burgund gilt. „Die natürliche Begrenzung bietet keinerlei Möglichkeit, die Quantität zu steigern, und trägt genau damit zum besonderen Wert dieses Produkts bei“, schreibt Pricken. In diese Gruppe gehören auch die Parameter „Künstliche Verknappung“ oder „Die Letzten ihrer Art“.
Auf der Basis der Analysen dieser Wertbiographien hat Pricken einen Fragenkatalog erarbeitet, mit dem Produzenten die Wertigkeit ihres Produkts überprüfen können, um daraus Defizite oder nötige Maßnahmen abzuleiten. Ein total spannend geschriebener Leitfaden und eine echte Bereicherung für alle, die sich näher mit grundlegenden, Wert-bildenden Parametern beschäftigen wollen.
 
Mario Pricken, Die Aura des Wertvollen, Publicis Publishing, ISBN 978-3-89578-438-5, 39,90 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de
 


Benutzername:


Kennwort:

Kennwort speichern?


Registrieren

Benutzerdaten vergessen?
Probleme beim Einloggen? (Tel: +49/61 31 62 05 24)

Leser-Favoriten

Werbung