Henns Weinführer Ahr


Das kleine Weinanbaugebiet Ahr hat es Carsten Sebastian Henn besonders angetan, denn – zusammen mit Alexander Kohnen – hat er eine vollständig überarbeitete Neuauflage seines 2006 erstmals erschienenen Weinführers herausgebracht. Neben vielen Fakten und Hintergrundinfos ist das Buch geprägt von der ganz persönlichen Sicht des Autors. „Ich liebe die Ahr“, bekennt er freimütig im Vorwort, und so ist das Buch zu einer einzigen Liebeserklärung an das kleine, feine Anbaugebiet und seine Weine geworden. Dort, so die Meinung von Henn, habe sich das Weinwunder Deutschland ganz besonders deutlich vollzogen, mit dem Ergebnis, dass sich die Region "zum Anbaugebiet von Spitzenweinen gemausert" habe. Die Leser dürfen sich von dieser Begeisterung anstecken lassen und sich auf Kapitel über Geschichte, Weinlagen und Weine, Winzer und Weingüter sowie über Reise- und Restauranttipps freuen, die vom Autor nach seinen Vorlieben ausgewählt wurden. Wandertourenvorschläge und eine Wanderkarte runden den schön bebilderten Band ab.
 
Carsten Sebastian Henn, Henns Weinführer Ahr, Emons Verlag, ISBN 978-3-95451-215-7, 14,95 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de

 


Benutzername:


Kennwort:

Kennwort speichern?


Registrieren

Benutzerdaten vergessen?
Probleme beim Einloggen? (Tel: +49/61 31 62 05 24)

Leser-Favoriten

Werbung