Facebook   Twitter   G+   Kontakt

  Zur Übersicht

Logo

Weingutsdirektor (m/w)

Staatliche Hofkeller in Würzburg
Online seit 04.08.2017
Standort: Würzburg
Einstellungstermin: 01.10.2017

Unternehmensprofil

Eines der renommiertesten fränkischen Weingüter, der Staatliche Hofkeller in Würzburg, ausgezeichnet durch seinen sehr hohen Qualitätsanspruch sowie durch seine herausragende Marktstellung, sucht für eine weitere positive Entwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Weingutsdirektor (m/w).

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Führung des Staatlichen Hofkellers und seines Personals einschließlich Steuerung der Produktion, Verarbeitung, Vermarktung und Verwaltung
  • Entwicklung, Steuerung und Kontrolle der Unternehmensstrategie mit dem Ziel einer wettbewerbsorientierten Ausrichtung
  • Formulierung und Ansteuerung quantitativer Ziele in den Bereichen Weinbau, Kellerwirtschaft, Vertrieb und Verwaltung
  • Repräsentation des Unternehmens im In- und Ausland
  • Entwicklungen der Handelsbeziehung in den Bereichen Direktvertrieb, Gastronomie, LEH, Online-Handel und Export
  • Ausbau einer positiven Unternehmenskultur durch umfassende interne und externe Unternehmenskommunikation

Anforderungen/Profil

  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die den Staatlichen Hofkeller repräsentiert und das Team des Staatlichen Hofkellers erfolgreich führen kann
  • Sie denken unternehmerisch, sind kreativ und analytisch zugleich, zielorientiert, proaktiv, teamorientiert und kommunikativ
  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, ein Studium der Önologie oder eine vergleichbare wirtschaftswissenschaftliche oder agrarwirtschaftliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • und können Erfolge in Ihren bisherigen Tätigkeiten vorweisen
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Unternehmensstrategien im Weinbau, der Konkretisierung von operativen Maßnahmen zur Zielerreichung, der Produktionsplanung, dem Qualitätsmanagement sowie dem Weinvertrieb in verschiedenen Absatzkanälen im In- und Ausland und sind erfahren im Management mittelständischer Weinbauunternehmen
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und dynamische Aufgabe
  • Eigenständiges und teamorientiertes Handeln
  • Vielfältig strategische und operative Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine innovative, kreative und analytische Tätigkeit
  • Eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihres Zielgehaltes
  • Bewerbungsfrist ist der 8. September 2017
  • Absolute Diskretion und die Berücksichtigung eventueller Sperrvermerke sind selbstverständlich.

Direktkontakt

Ansprechpartner: MR Robert Aumillerund MR Günter Knüppel
E-Mail: Bewerbungen-Z1@stmelf.bayern.de
Telefon: 089/2182-2252 und 089/2182-2452