Facebook   Twitter   Kontakt

Mitarbeiterschulung

Know-how: Was ist eigentlich ... Alkohol (Teil 2)?

vom 04.12.2020

Wer im Internet nach dem Stichwort Inhaltsstoffe von Wein sucht, stößt sehr rasch auf umfangreiche Elaborate, die sich mit Hefenährsalzen, Enzymen, Bentonit oder tierischen Eiweißen befassen. Nichts davon hat eine Relevanz im abgefüllten Wein, außer für Veganer. Deshalb möchte ich an dieser Stelle einmal festhalten: Der Wein, den wir jeden Tag trinken, besteht...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... Sulfat, Sulfit, Sulfid?

vom 05.11.2020

Kaum ein Thema wird unter Weinliebhabern heftiger diskutiert als das Stichwort Schwefel. Schon in unserer Juni-Ausgabe im Jahr 2010 ging es um den Wirkmechanismus des gasförmigen Schwefeldioxids und der im Wein daraus entstehenden reinen Sulfitform des Schwefels. Ab einem bestimmten Grenzwert muss auf allen Weinflaschen stehen: „Enthält Sulfite“. Aber, was ist Sulfid? Oder Sulfat?     Der...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... MOG?

vom 05.10.2020

Wer als Kind eines Winzers aufwuchs, dürfte eher ambivalente Erinnerungen an die rein manuellen Weinernten seiner Kindheit haben, zumal wenn sie oder er noch einer Generation angehört, wo Tanten und Großeltern streng darüber wachten, dass auch absolut jedes kleine Traubenbeerchen vom Boden aufgelesen und in den Leseeimer getan wurde.     Heute werden nicht nur lange vor der Ernte Trauben zur...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... Ammoniumnitrat?

vom 10.09.2020

Im Oktober 2016 bin ich an dieser Stelle bereits auf das Thema Mineraldünger (vulgo: Kunstdünger) eingegangen und auf die Problematik des Nitrateintrags ins Grundwasser. Und nun die Geschehnisse in Beirut. Die gewaltige Explosion ist das Ergebnis eines Nitrats – Ammoniumnitrat. Was hat das mit Weinbau zu tun?     Zunächst einmal hat es mit der Ernährung der...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... Bouillie bordelaise?

vom 10.08.2020

Im Juli 2020 meldeten französische Tageszeitungen einen Angriff auf einen Winzer in der Provence, der nachts „Bouillie bordelaise“ in seinem Weinberg ausbrachte. Zwei Kugeln aus einem Gewehr durchschlugen sein Spritzgerät. Nun ist nächtliche Weinbergsarbeit im heißen Mittelmeerklima nichts Außergewöhnliches. Dabei galt der Angriff des angeblich alkoholisierten Schützen gar nicht der Bouillie bordelaise, sondern...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... Laccase?

vom 02.07.2020

Ab Juli 2021 soll in der EU die Verwendung von Kunststoff- und Styroporverpackungen für Kaffee und Essen „to go“ größtenteils verboten sein. Glücklicherweise ist unsere Weinbranche davon nicht betroffen, denn Wein wird weder mit Trinkhalm genossen noch portionsweise in Kunststoffbechern angeboten, auch wenn es in Frankreich (!) schon Versuche in der Richtung gab mit Foliendeckeln wie auf...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ... Umkehrosmose?

vom 03.06.2020

In den 1990er Jahren wurde unter Önologen und in den Verbänden in Deutschland eine heftige Diskussion geführt über – zumindest für die Deutschen – „neue“ önologische Verfahren, die vor allem in den Überseeweinregionen (legal und in großem Stil), aber auch zunehmend in Europa (zunächst noch illegal) angewendet wurden. Ausgerechnet die technikverliebten Deutschen sahen darin...

Weiterlesen