Facebook   Twitter   G+   Kontakt

Mitarbeiterschulung

Know-how: Was ist eigentlich ...Frostschaden?

vom 06.06.2016

Mehr als 700.000 Kinder wurden 2015 in Deutschland geboren – ein echter Segen für unser Land. Fast 6% der Mädchen, also rund 20.000 Kinder dieses Jahrgangs, tragen heute den Namen Sophie, Sofie, Sophia oder Sofia. Kaum vorstellbar, dass dieser schöne Name auch bei Winzern nur annähernd so beliebt sein kann. Für Winzer ist der...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...Rebenzüchtung?

vom 05.05.2016

In einem seiner Werke über die Erziehung schreibt Jean-Jacques Rousseau im 18. Jahrhundert: „Man veredelt die Pflanzen durch die Zucht und die Menschen durch Erziehung.“ Inwieweit die Erziehung das beim Menschen geschafft hat, sei an dieser Stelle einmal dahingestellt, bei den Reben können wir das Resultat der Veredelung durch Zucht jeden Tag genießen.   Mitten im Ersten Weltkrieg, im...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...ein Dekanter?

vom 04.04.2016

Der geneigte Leser wird den Finger heben: „Weiß ich! Das ist eine Glaskaraffe.“ Leider falsch. Eine Glaskaraffe ist eine Glaskaraffe. Ein Dekanter ist eine ziemlich große Maschine. Und dennoch dient die Glaskaraffe zum Dekantieren. Doch der Reihe nach: Wozu dient ein Dekanter?     Wer ein Hefeweizen trinkt, erwartet ein trübes Getränk, das noch Hefezellen enthält, und lässt es sich schmecken. Wer im Restaurant einen Wein serviert bekommt, der...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...Aroma?

vom 02.03.2016

Seit es uns Menschen auf der Erde gibt, haben wir die weitaus meiste Zeit in freier Natur verbracht. Wenn die bisherige Geschichte der Menschheit 24 Stunden lang wäre, würden wir erst seit wenigen Minuten in einer Umgebung leben, deren Geruch von Abgasen, Kunststoffen und Baumaterialien dominiert wird. Zuvor waren die Gerüche unserer Umgebung über...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...Eiswein?

vom 06.02.2016

Antwort: Ein Zauberwort! Und zwar unter Weinliebhabern weltweit. Und nicht zuletzt deshalb, weil dieses Wort jede menschliche Zunge dieser Erde aussprechen kann. Hieße die Kategorie „Billigheimer Sauschwänzel Spätburgunder Weißherbst halbtrocken“ (kein Witz, diese Bezeichnung gibt es tatsächlich), wäre ihr diese enorme Bekanntheit verwehrt geblieben.     Was verbirgt sich aber nun hinter diesem magischen Begriff? Wie jeder weiß, braucht es...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...eine Steillage?

vom 08.01.2016

Vor allem an der Mosel findet sich in Weinbeschreibungen immer mal wieder der Hinweis „Steillagenwein“. Wer das Tal der Mosel oder das Mittelrheintal kennt, weiß wovon die Rede ist. Dort sind Weinberge zu bestaunen, deren Bewirtschaftung nur unter größten Mühen der Winzer möglich ist und deren Weine wertvoller sein sollten als die, die von...

Weiterlesen

Know-how: Was ist eigentlich ...Reduktion?

vom 02.12.2015

Dem gastrophilen Leser ist die Antwort völlig klar. Reduktion ergibt einen schmackhaften Fond oder eine leckere sämige Sauce. Für einen Chemiker liegt die Antwort ebenso klar auf der Hand: Reduktion ist die Aufnahme von Elektronen. Gleichzeitig findet immer eine Oxidation durch die Abgabe von Elektronen statt. Das Ganze nennt sich dann Redoxreaktion. Reduktion ist...

Weiterlesen