Facebook   Twitter   G+   Kontakt

April 2010

„Wie draußen am Markt gibt es auch drinnen in den Messehallen Gewinner und Verlierer.“
Weiterlesen
ZUM HEFTARCHIV    JETZT ABONNIEREN


Themen

Stadtgespräch   

Fachhandelsumfrage München

Einkaufsführer Fachhandel   

Spanische Inselweine: Spannend, rar und teuer

Messen   

ProWein: Stellenwert ausgebaut

Messen   

Biofach: Pfeifen im Wald

Messen   

Millesime Bio: Schnörkelloses Konzept

Messen   

Alimentaria: Schaufenster der Marken

Compact   

Loire: Ein Fluss ist Terroir

Im Fokus   

Südafrika: Offensive Aufstellung

Ortstermin   

Extraprima, Mannheim: "Der Erfolg liegt im Einkauf"

Konzepte   

Die Zunft AG: Wertige Alternativen zum Handelseinerlei

Mitarbeiterschulung    

Know-how: Wer ist eigentlich UTA?


Jetzt ist unser Prosecco DOC!
Ca’ Bolani, im Territorium der DOC Aquileia gelegen, umfasst ca. 400 ha Rebfläche, von denen mehr als 100 ha mit Prosecco bestockt sind. Dies ist die Garantie dafür, dass dieser großartige italienische Kult-Wein auf höchstem Qualitätsniveau in verfügbaren Mengen ausschließlich für den Fachhandel und die Gastronomie erzeugt wird. Beide Varianten, sowohl Spumante Brut als auch Frizzante, sind bei Prosecco-Liebhabern zwischenzeitlich sehr geschätzt.
Ca’ Bolani ist eines von zehn Weingütern der Familie Zonin, welche die Philosophie verfolgt, vor allem die autochthonen Rebsorten Italiens zu kultivieren.
Casa Vinicola Zonin
I-36053 Gambellara
info@zonin.it