Facebook   Twitter   G+   Kontakt

November 2007

Es gibt einen wachsenden Markt für Premiumweine. Die Frage ist nur, wer den künftig am erfolgreichsten bedient und den größten Profit daraus zieht?"
Weiterlesen
ZUM HEFTARCHIV    JETZT ABONNIEREN


Themen

LEH-Test   

Lambrusco: "Hauptsache billig und süß" ist auf Dauer gefährlich

Im Fokus   

Schaumweine: Gutes Spiel, aber nicht alle in Topform/ Prosecco: Variantenreich

Hintergrund   

Vins Liquoreux - Süßweine aus Bordeaux: Gut ist, wenn es raucht

Hintergrund   

Weinliteratur: Anstiftung zum Lesen

Hintergrund   

Ernte 2007: Nicht überall ein Wunschjahrgang

Im Gespräch   

Paul Smyth & Lothar Müller, Mövenpick Wein

Konzepte   

Getränkepreis 2007


Der Name Wolf Blass steht für eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der australischen Weinwirtschaft. Geboren in Deutschland, wanderte er 1961 mit dem festen Ziel nach Australien aus, dem dortigen Weinbau seinen Stempel aufzudrücken. In welch beeindruckender Manier ihm dies gelungen ist, beweisen seine international vielfach prämierten Weine. Er brachte die Kunst des Blendings zur Perfektion und entwickelte damit seinen ganz eigenen Weinstil, der sich grundlegend von dem anderer Weine des Fünften Kontinents unterscheidet. Die Weine zeichnen sich durch eine Kombination aus Komplexität, guter Balance und einer vom Jahrgang unabhängigen, kontinuierlichen Qualität aus. Die australische Premiummarke bietet somit viel Weinkompetenz für das LEH-Regal. Die Eaglehawk-Range (EVP 6,99 Euro) bietet erschwingliche Premiumweine für den anspruchsvollen Weintrinker. Die Yellow-Label-Linie (EVP 8,99 Euro) bildet das Herzstück der Wolf- Blass-Kollektion und verkörpert seine Philosophie par excellence. Seit Juni 2006 werden die Weine von der Mack & Schühle AG vertrieben. Die weiteren Linien Bilyara, Gold Label, Presidents Selection und die Top-Linien Grey Label, Black Label und Platinum Label werden durch die Fachhandelssparte Weinwelt der Mack & Schühle AG vertrieben.
 
Mack & Schühle AG73277 Owen/Teck
Tel. 0 70 21/57 01-0
dialog@weinwelt.de
www.mack-schuehle.de