Facebook   Twitter   G+   Kontakt

Februar 2011

„Stationäre Fachhändler brauchen zunehmend überzeugende Argumente und gute Konzepte, zum Beispiel auch um der Konkurrenz aus dem Cash&Carry-Bereich Paroli bieten zu können.“
Weiterlesen
ZUM HEFTARCHIV    JETZT ABONNIEREN


Themen

FH-Einkaufsführer   

Syrah/Shiraz aus Übersee: "Marmelade ist over"

Hintergrund   

Bioweine: Ein weiteres gutes Jahr

Ortstermin   

Bocholt: Haus der Weine

Länder + Regionen   

Württemberg: Junge Winzer, neue Konzepte

Mitarbeiterschulung   

Knowhow: Was ist das eigentlich - Batonnage?

Im Gespräch   

Georges Meekers, Malta: Nur ein Fisch, der Rest ist Mathematik..."

Konzepte   

Vinissi.de / 52weine.de: Neue Möglichkeiten oder neue Konkurrenz?


Josua & Kaleb von der Lauffener Weingärtner eG sind sich ganz sicher: Nicht jede Innovation, die durch die Weindörfer getrieben wird, kann das Bewährte in Frage stellen. Lauffen, das deutsche Schwarzriesling-Zentrum, liefert seit Jahr und Tag in überzeugender Qualität die Klassiker Schwarzriesling QbA, Schwarzriesling Kabinett, Schwarzriesling Weißherbst, Schwarzriesling Rosé – und wer nach Innovationen fragt, der wird auch fündig: SchwarzWeiß, der weiß gekelterte Schwarzriesling, ist in der Lauffener Qualität auch schon klassisch – auch als Vorbild für viele Nachahmer! Die Lauffener Weingärtner eG/ Württemberg ist – nach DLG-Standards (Top 100) – zum 6. Mal in Folge bester Erzeuger Württembergs. Lauffener Weingärtner Telefon 0 71 33/1 85-10 Fax 0 71 33/1 85-60 service@wg-lauffen.de www.katzenbeisser.de