Facebook   Twitter   G+   Kontakt

Mai 2009

„Der ‚wind of change’ war in Düsseldorf und Verona deutlich zu spüren. Jetzt liegt es an den einzelnen Akteuren, den Wind zu nutzen, um in hiesigen Handelsgewässern auf Erfolgskurs zu segeln. Das geht nur mit Investitionen in den Markt.“
Weiterlesen
ZUM HEFTARCHIV    JETZT ABONNIEREN


Themen

Einkaufsführer Fachhandel   

Rheinhessen: Deutschlands größte Talentschmiede

Messen   

ProWein: Besser als erwartet

Im Fokus   

Markenweine: Auf und Ab

Mitarbeiterschulung   

Know-how: Was ist das eigentlich - Spontangärung?

Messen   

LIWF: Blick über den Tellerrand

Messen   

Vinitaly: Krisen-Make-Up hält

Konzepte   

Z-Vinothek im Designer Outlet-Center Zweibrücken: Mehr als ein "Männerparkplatz"

Verkaufsförderung   

Taille Princesse von Gérard Depardieu


Freixenet Legero
Mit Legero Blanco beweist Freixenet absolutes Trendbewusstsein.
Durch den reduzierten Alkoholgehalt von 9% Vol. entspricht
der erfrischende Legero insbesondere der steigenden
Nachfrage ernährungsbewusster Genießer. Durch die spezielle
Anbauweise der Reben und eine kürzere Reifezeit der
Früchte ist es Freixenet gelungen, auf ganz natürliche Art
Trauben mit einem intensiven und vielseitigen Geschmack
anzubauen und weiterzuverarbeiten. Als echte Innovation
eröffnet Legero dem Handel damit einen Markt mit viel Potenzial.
Die nicht nur im Segment Wein stetig wachsende
Marke Freixenet gibt Legero zudem eine kraftvolle Absenderschaft.
Freixenet GmbH
Nerotal 18
65193 Wiesbaden
www.freixenet-wein.de