Facebook   Twitter   G+   Kontakt

19. Dezember 2018

Auf ein Neues

Kaum zu glauben: schon wieder Weihnachten! 2018 ist um und alles ging mal wieder viel zu schnell. Die Erde hat ein sehr bemerkenswertes Jahr hinter sich, das lange in Erinnerung bleiben wird, aber leider keine Hoffnung auf ein ruhigeres Jahr 2019 macht. Sogar der Wettergott scheint durchzudrehen im Angesicht all der Verrückten auf der Erde. Gerade deshalb braucht es jetzt etwas Einkehr und Besinnung bei einem oder mehreren Gläsern guten Weins.
Für WEIN+MARKT ist die Weihnachtszeit auch Gelegenheit, Danke zu sagen: Ein herzliches Dankeschön an Sie, unsere Leser und Kunden, denn Sie haben uns wieder ein rundum gutes Jahr beschert. 2019 geht die Zeitschrift WEIN+MARKT bereits in ihr 20. Jahr. Für manchen langjährigen Weggefährten mag das im positiven Sinne ein bisschen verrückt klingen, aber es stimmt! Das Beste daran: Das ganze Team ist noch immer motiviert wie am ersten Tag und freut sich auf das kommende Jahr mit spannenden Aufgaben, wahnsinnig vielen interessanten Meldungen aus der Branche, unzähligen guten und nicht so guten Weinen, anstrengenden Messen und ab und an der ein oder anderen „Strunzprobe“. Das alles zeigt, warum unser Job so außergewöhnlich ist. Uns alle verbindet der Spaß an der Arbeit für ein absolut einzigartiges Produkt mit unendlich vielen Facetten und einer Geschichte, die älter ist, als die Bekanntheit des Eisens. Deshalb ein weihnachtliches „Zum Wohl“ an alle unsere Leser, Partner und Freunde im ureigenen Wortsinn für ein erfolgreiches Jahr 2019.
 
Wir wünschen Ihnen ein friedvolles Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen schwungvollen Start ins neue Jahr.
 
Das WEIN+MARKT-Team ist ab dem 7. Januar mit vollen Akkus wieder für Sie da.
Jan Bertram, Gabriele Grasmück, Werner Engelhard, Klaus Herrmann, Florian Stever und Jörg Winkler