Facebook   Twitter   G+   Kontakt

20. Mai 2020

DLG sucht Jungwinzer des Jahres 2020

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft sucht (trotz Corona-Krise) auch in diesem Jahr wieder die drei DLG-Jungwinzer des Jahres. Die Vorrunde des Wettbewerbs, der der Talentförderung dient, findet am 12. Juni 2020 in Form eines Online-Tests statt. Anmeldeschluss ist der 1. Juni. Qualifizieren können sich Menschen, die nicht älter als 35 Jahre sind und in der Weinbranche arbeiten. Die 15 Besten des Online-Vorentscheids müssen in einer zweiten Runde die Qualität ihrer Weine unter Beweis stellen. Jeweils drei Weine werden im Rahmen der Bundesweinprämierung durch Experten kostenlos beurteilt und können ggf. mit einer DLG-Prämierung beworben werden. Die zehn Kandidaten mit den besten Ergebnissen werden Anfang September zum Finale nach Frankfurt/Main eingeladen, um mit ihrem Fachwissen vor einer Experten-Jury zu bestehen. Weitere Infos gibt’s unter www.dlg-bwp.de/jungwinzer/ -red-