Facebook   Twitter   G+   Kontakt

23. Mai 2017

Holm zum Präsidenten der Sommelier-Union gewählt

Peer F. Holm
Foto: Helmut Gassen
Peer F. Holm wurde bei der Jahreshauptversammlung der Sommelier-Union Deutschland zum neuen Präsidenten des Berufsverbandes gewählt. Der 50-jährige staatlich geprüfte Sommelier tritt damit die Nachfolge von Bernd Glauben an, der das Amt 21 Jahre lang innehatte, aber nicht mehr zur Wahl stand. Holm, der seit vielen Jahren als freiberuflicher Weinfachmann und Berater (Wein & Wissen, Sankt Augustin) sowie als Weinautor arbeitet, war zuvor schon Vizepräsident der Sommelier Union gewesen. Als Präsident möchte er nun u. a. „den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung zwischen den Generationen stärken sowie den Nachwuchs weiter fördern“. -red-