Facebook   Twitter   G+   Kontakt

21. Dezember 2007

Ampeleia künftig bei Smart Wines

Ab Januar 2008 übernimmt die Agentur Smart Wines GmbH, Köln, in Deutschland und Österreich die Vertretung der Weine aus dem Weingut Ampeleia (Colline Metalifere/Maremma). Ampeleia wurde 2002 von der Trentiner Spitzenwinzerin Elisabetta Foradori gemeinsam mit zwei Freunden gekauft. Das Weingut erzeugt nur zwei Weine, deren EVP bei etwa 14 bzw. 27 Euro liegen. Der Vertrieb erfolgt hierzulande ausschließlich über den Fachhandel. –red-