Facebook   Twitter   G+   Kontakt

15. April 2008

„Wein am Main“: Volltreffer in Frankfurt

 
Die dritte Ausgabe der Verbrauchermesse „Wein am Main“, die am 12. und 13. April in Frankfurt/Main über die Bühne ging, lockte insgesamt 2.000 Besucher ins Bockenheimer Depot. Das meldet Veranstalter Erik Kohler von WMS Weinmarketing Services GmbH (Heidesheim). Das Publikum informierte sich nicht nur an den Ständen der 50 Aussteller aus aller Welt, sondern zeigte auch besonderes Interesse an der in diesem Jahr neu eingerichteten Verkostungszone „Genuss für den Alltag“ mit Weinen von 5 bis 8 Euro. Auch die Plätze in den Workshops von Christian Frens und Dr. Wolfgang Staudt waren nach kurzer Zeit ausgebucht. „Wir werden den Servicegedanken weiterspinnen und 2009 mit vielen neuen Ideen und weiteren interessanten Partnern vor Ort sein“, hieß es abschließend in der Pressemitteilung der WMS. Die nächste „Wein am Main“ findet am 18. und 19. April 2009 wieder im Bockenheimer Depot statt. -gg-