Facebook   Twitter   G+   Kontakt

03. September 2009

Campari sattelt auf Abayan um

In der faxline 35/2009 deuteten wir an, dass Weinland Ariane Abayan, Hamburg, als neuer Vertriebspartner von Sella & Mosca und Terruzzi & Puthod auf dem deutschen Markt gehandelt wird. Inzwischen wurde die Vermutung offiziell bestätigt. Danach hat Weinland Ariane Abayan mit Wirkung zum 1. September 2009 den Exklusivimport der Marken Sella & Mosca, Teruzzi & Puthod, Enrico Serafino, Château Lamargue und Zedda Piras übernommen, die allesamt aus dem Portfolio der Campari Group stammen. Gianni Marzagalli, Managing Director der Business Unit Wine der Campari-Gruppe, begründet den Wechsel mit den Worten: „Bisher wurden die einzelnen Marken über verschiedene Distributeure verkauft. Mit Weinland Ariane Abayan ist es nun möglich, mit nur einem leistungsstarken Partner das gesamte Marktpotenzial für unsere Produkte zu erschließen – und das über sämtliche relevanten Vertriebskanäle, wie Gastronomie, Fachhandel und (speziell mithilfe italienischer Handelsagenten) die italienischen Kunden in Deutschland“.