Facebook   Twitter   Kontakt

03. Februar 2020

Mirabeau verpflichtet Koschinski

Udo Koschinski
Die 2010 von dem britisch-deutschen Ehepaar Stephen und Jeany Cronk gegründete Domaine Mirabeau (La Garde-Freinet/Provence) hat Udo Koschinski mit Wirkung zum 6. Januar 2020 als Sales Director Northern Europe verpflichtet. In dieser Funktion soll der 55-jährige Diplom-Betriebswirt die Marke Mirabeau in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH), aber auch in Osteuropa, den Niederlanden und in Skandinavien voranbringen. Koschinski kommt vom Weingut Markus Molitor, wo er im Oktober 2019 als Area Sales Manager Europe anheuerte. Davor war er viele Jahre bei dem börsennotierten australischen Big Player Treasury Wine Estates (TWE) beschäftigt gewesen, zuletzt als Senior Business Manager für die D-A-CH-Region. Vor seiner Zeit bei TWE hatte er Berufserfahrungen bei Markenunternehmen wie Intersnack, Appel & Frenzel Löwensenf und Arla Foods gesammelt. Die Domaine Mirabeau verkauft ihre Rosé-Weine nach eigenen Angaben in 50 Ländern. -wer-