Facebook   Twitter   G+   Kontakt

16. Februar 2012

Berry Bros erzielt 30 Mio. Euro online

Das 314 Jahre alte britische Weinhandelsunternehmen Berry Bros hat das vergangene Geschäftsjahr mit Online-Erlösen in Höhe von 25 Mio. britischen Pfund (GBP; das entspricht ca. 30 Mio. Euro) abgeschlossen. Dies hat Simon Berry, Vorsitzender des Unternehmens, in einer Pressemitteilung gemeldet. Die gebündelten Online-Umsätze sind über das im August 2010 eingerichtete Online-Broking-Geschäft Berrys‘ Broking Exchange (13,2 Mio. GBP) und die Haupthandelsseite des Traditionshauses www.bbr.com (12 Mio. GBP) zustande gekommen. Das älteste englische Weinhandelshaus hat zudem in Social Media investiert. Zu den Bloggern und Twitterern des Hauses gehören Familienmitglied David Berry Green und alle fünf der bei Berry Bros beschäftigten Masters of Wine. -ja-