Facebook   Twitter   G+   Kontakt

26. Juli 2010

EcoWinner 2010 gekürt

Die diesjährigen EcoWinner wurden kürzlich im Landesmuseum Mainz als „beste Bioweine Deutschlands“ ausgezeichnet. Die Siegerehrung des internen Wettbewerbs von Ecovin fiel anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Biowein-Verbands in diesem Jahr besonders festlich aus. Mit 117 teilnehmenden Weingütern aus elf Anbaugebieten meldet Ecovin einen Anstellungsrekord von 476 Proben in 20 Kategorien. Erfolgreiche Teilnehmer sind die Weingüter Hirschhof und Arndt F. Werner (beide Rheinhessen), Graf von Kanitz (Rheingau) sowie Brühler Hof (Nahe). Neu eingeführt wurde bei der diesjährigen Runde die Kategorie „Pilzwiderstandsfähige Rebsorten“, in der Gewächse von trocken bis edelsüß angestellt wurden. Alle EcoWinner 2010 sowie die zweit- und drittplatzierten Weine sind auf www.eco-winner.de aufgelistet.