Facebook   Twitter   G+   Kontakt

21. Januar 2010

Fischer hebt SommeLerie aus der Taufe

Susanne Fischer hat sich nach acht Jahren als Chef-Sommelière im Hummerstübchen, Düsseldorf, verabschiedet und Mitte Januar in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt unter dem Namen SommeLerie GmbH & Co. KG ihr eigenes Unternehmen eröffnet. Neben einem stationären Weinfachgeschäft in der Bürgerstraße betreibt sie dabei auch einen Weingroßhandel, der schwerpunktmäßig auf Kundschaft aus der Gastronomie ausgerichtet ist. Das rund 200 Artikel umfassende Weinsortiment konzentriert sich auf europäische Herkünfte, wobei der Schwerpunkt auf deutschen und spanischen Gewächsen liegt. „Darunter befinden sich auch einige, die es bisher noch nicht im Düsseldorfer Handel gegeben hat", erklärt Fischer, die außerdem plant, in naher Zukunft auch noch einen Onlineshop mit angedocktem Versand aufzuschalten.