Facebook   Twitter   G+   Kontakt

20. Oktober 2011

Exklusivlinien von Rosemount und Golden Kaan halten Einzug bei Netto

Mit zwei Exklusivlinien von Rosemount (Australien) und Golden Kaan (Südafrika) möchte sich Netto in Sachen Wein profilieren und Weinkompetenz zeigen. Von Rosemount führt der Discounter ab sofort Chardonnay und Shiraz unter dem Label Founder’s Selection. Die Weine stehen für je 4,99 Euro im Laden. Bisher wurde der Shiraz über das Hanseatische Wein- und Sektkontor vertrieben (der 2009er wird im Online-Shop des Unternehmens gerade für 6,90 Euro angeboten). Nach WEIN+MARKT vorliegenden Informationen läuft der Rosemount-Deal über Schlumberger, Meckenheim. Eggers & Franke, Bremen, liefert Netto zwei Rebsortenweine (Cabernet Sauvignon und Merlot) aus der Markenrange Golden Kaan unter dem Label Limited Release. Die Weine, die in Kalenderwoche 43 in die Filialen des Discounters kommen sollen, sind preislich ebenfalls bei 4,99 Euro angesiedelt. -wer-