Facebook   Twitter   Kontakt

27. März 2020

Qualitätsweinprüfung läuft normal

Die Verunsicherung aufgrund der Corona-Krise sitzt überall tief, auch in der Winzerschaft. In jüngster Zeit hielten sich Gerüchte, in Rheinland-Pfalz würde die vorgeschriebene amtliche sensorische Prüfung für alle Qualitätsweine eingestellt. Nun hat die Landwirtschaftskammer in Bad Kreuznach klargestellt: „Die Qualitätsweinprüfungen werden an allen Dienststellen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz weiterhin stattfinden. Es handelt sich um eine Pflichtaufgabe, die wir auch künftig sicherstellen werden", betont Kammerdirektor Alfons Schnabel. "Lediglich die Landesweinprämierung wurde bis auf weiteres ausgesetzt, um alle personellen Ressourcen für die Qualitätsweinprüfung einsetzen zu können." -red- (Stand: 27. März 2020)