Facebook   Twitter   G+   Kontakt

26. September 2019

Schloss Wachenheim akquiriert tschechischen Weinhändler

Die Schloss Wachenheim AG, Trier, hat erneut ihre Aktivitäten im Weineinzelhandel verstärkt. Am 29. August 2019 hat die Unternehmensgruppe über ihre Tochtergesellschaft Soare Sekt a.s. 100% der Anteile an der Vino-klub.cz s.r.o., Prag/Tschechien zu einem Preis von rund 700.000 Euro erworben. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit dieser Gesellschaft ist der Weinhandel über eine Online-Plattform. „Damit legt Schloss Wachenheim die Basis für B2C-Weinhandelsaktivitäten auch in Tschechien, einem Land mit einem Pro-Kopf-Verbrauch an Wein von mehr als 20 l pro Jahr“, heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens. Erst vor kurzem hatte die Schloss Wachenheim AG die Pieroth Retail GmbH übernommen, die bundesweit 18 Weinfachgeschäfte sowie einen Onlineshop betreibt (wir berichteten). Inklusive der ebenfalls zur Gruppe gehörenden Rindchen’s Weinkontore ist die Schloss Wachenheim AG mit nunmehr 34 Weinfachgeschäften in Deutschland bereits zur Nummer 2 der stationären Wein-Retailer avanciert. -ja-