Facebook   Twitter   G+   Kontakt

11. November 2011

Super Schoppen Shopper 2011/2012




Cordula Eich hat wieder zugeschlagen, und zwar im doppelten Sinne: Die Spezialistin für Supermarkt-Weine hat nicht nur eine neue Ausgabe ihres Super Schoppen Shoppers herausgebracht, sondern mit Unterstützung von Winzer und Weinblogger Dirk Würtz aus Rheinhessen ihre ersten beiden Weine lanciert: „Cuvée 1“ ist ein Blend aus Dornfelder und Regent, „Cuvée 2“ wurde aus Spätburgunder und Dornferlder assembliert. Um den Abverkauf zu puschen, wurden die Weine und das Buch als Set im LEH vermarktet.
In der Neuausgabe des Einkaufsführers kommt zu den „üblichen Verdächtigen“ (Aldi, Edeka, Lidl, Netto, Norma, Penny, Rewe und Rossmann) als Neuling Kaufland mit seinem Basissortiment hinzu, so dass nun insgesamt über 1.400 Supermarkt-Weine verkostet und bewertet wurden. Autorin Cordula Eich beschreibt sie auf ihre Weise mit viel Humor und Witz, aber auch mit Biss und Kodderschnauze. Kostprobe gefällig? „Zum dritten Jahr in Folge der gleiche Jahrgang im Regal. Sie haben recht! Lassen Sie ihn stehen! Hoffentlich entsorgt ihn bald die Müllabfuhr!“, heißt es über den Deinhard Riesling halbtrocken 2010 von der Mosel aus dem Sortiment von Rewe! Immer wieder eine köstliche Lektüre - gnadenlos subjektiv!
 
Super Schoppen Shopper 2011/2012, ISBN 978-94-90538-05-7, ca. 11,95 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de