Facebook   Twitter   Kontakt

  Zur Übersicht

Logo

Fachberater*in Weinbau (m/w/d)

Bioland e. V
Online seit 04.01.2021
Standort: Dienstsitz in Baden-Württemberg oder Rheinland-Pfalz
Einstellungstermin: 01.03.2021

Unternehmensprofil

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol. Mit über 8.100 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem Weinbau und mehr als 1.200 Partnern aus Herstellung und Handel, ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft. Das Netzwerk der Bioland-Beratung besteht aus einem sehr erfahrenen und regional verankerten Team von Berater*innen.
Gemeinsam werden Erzeugerbetriebe zu Fragen der Umstellung, des Tierwohls, aller pflanzlichen Kulturen, sowie zu Themen der Betriebswirtschaft und Betriebsentwicklung beraten und betreut.
Zur Verstärkung unseres Beratungsteams im Südwesten (insbesondere in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachberater*in Weinbau (m/w/d) in Teilzeit (80%) oder Vollzeit mit Dienstsitz in Baden-Württemberg oder Rheinland-Pfalz.

Aufgaben

  • Grundberatung unserer Mitgliedsbetriebe im Weinbau zu Richtlinien, Zertifizierung und weiteren Fragestellungen
  • Fachberatung für Weinbaubetriebe zu Produktionstechnik, Kellerwirtschaft und Betriebswirtschaft
  • Umstellungsberatung für interessierte Weinbaubetriebe
  • Konzeption und Durchführung von Fach- und Umstellungsveranstaltungen
  • enge Zusammenarbeit mit unseren Marktpartnern aus Herstellung und Handel, um Absatzmöglichkeiten zu erkennen und Erzeuger*innen mit dem Handel zu vernetzen
  • Verfassen von Fachinformationen für Mitgliedsbetriebe und Mitarbeit in fachbezogenen Projekten und auf Fachmessen

Anforderungen/Profil

  • Sie begeistern sich für den organisch-biologischen Landbau und verfügen über Praxiserfahrung sowie fundierte Fachkenntnisse im Bereich (Öko-)Weinbau und Kellerwirtschaft.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Weinbau oder Agrarwissenschaften (FH/Universität) oder eine vergleichbare Qualifikation, z. B. einen landwirtschaftlichen Meisterabschluss.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, gute kommunikative Fähigkeiten und einen guten Draht zu Winzer*innen.
  • Selbständiges Arbeiten und die Weiterentwicklung von Projekten bereiten Ihnen Freude.
  • Sie verfügen über einen Führerschein (Klasse B) und die Bereitschaft zu Dienstreisen in Südwestdeutschland.
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Programmen setzen wir als selbstverständlich voraus.

Wir bieten

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem vielseitigen und wachstumsträchtigen Arbeitsfeld.
  • Sie erhalten Gestaltungsspielraum und können sich Ihre Aufgaben flexibel einteilen.
  • Sie werden Teil eines motivierten Teams, das interdisziplinär zusammenarbeitet.
  • In einem dynamischen Arbeitsfeld können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln und bekommen die Möglichkeit zur Mitausgestaltung der Land- und Lebensmittelwirtschaft der Zukunft.
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 24.01.2021 ausschließlich online über unsere Bewerbungsdatenbank. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen. Bitte merken Sie sich den 04.02.2021 als möglichen Termin für ein Bewerbungsgespräch vor.

Direktkontakt

Ansprechpartner: Jonas Dörr
E-Mail: jonas.doerr@bioland.de
Telefon: 06131 / 239 79 43




Das Unternehmen im Web

Homepage

Weitere Informationen