Facebook   Twitter   G+   Kontakt

30. April 2020

Vinexpo ordnet Messetermine neu

Das Weingeschäft nach der Krise wieder in die Spur bringen, sobald Weinmessen wieder durchgeführt werden können, und zwar weltweit – das ist Ziel und Anspruch der Vinexpo-Organisatoren, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bordeaux-Gironde und ihres Kooperationspartners, dem weltweit tätigen Eventveranstalter Comexposium. Nach den Corona-bedingten Verschiebungen bzw. Absagen der meisten Veranstaltungen dieses Jahres, haben die Vinexpo-Macher ihre diversen Veranstaltungen neu terminiert. Nur der Vinexpo-Shanghai-Termin (21. bis 23. Oktober 2020) bleibt zunächst noch bestehen. Alle anderen Messen werden im Jahr 2021 über die Bühne gehen: Die Vinexpo Paris soll vom 15. bis 17. Februar 2021 stattfinden, die Vinexpo Hongkong vom 23. bis 25. Februar, die Vinexpo New York Anfang März, die Vinexpo Bordeaux im Juni und der Ableger in Shanghai im Oktober 2021. Das ließ die IHK Bordeaux als Eigentümer der Marke Vinexpo in einer Pressemitteilung verlautbaren. Mit der Terminübersicht ist gleichzeitig das Angebot an die potenziellen Aussteller verbunden, mehrere Messen für 2020/2021 im Paket zu buchen, inklusive „schlüsselfertiger Standlösungen“, um dadurch Preisvorteile zu nutzen. Dafür stehen nicht zuletzt auch die internationalen Verbindungen von Comexposium zur Verfügung. Dieses Angebot verstehen die Vinexpo-Macher als globale Unterstützung der Wein- und Spirituosenbranche, um die weltweite Geschäftstätigkeit wieder in Schwung zu bringen. Ein interessanter Nebenaspekt ist der Plan, im Juni 2021 wieder eine Vinexpo in Bordeaux stattfinden zu lassen. Die Bordelaiser Weinindustrie ist sich dessen bewusst, dass eine Neupositionierung der Vinexpo Bordeaux im Juni, zusätzlich zur Winterveranstaltung in Paris, nicht einfach sein wird. Angedacht ist eine Imageveranstaltung für Fachleute, die das Angebot der Bordeaux-Appellationen verstärkt in den Fokus stellt. Die Weinverbände des Bordelais hatten immer ein wenig gefremdelt mit der „alten“, internationalen Vinexpo, deren Aussteller aus aller Welt sie eher als Konkurrenz vor der eigenen Haustür empfanden. Noch nicht klar ist, wie eine Fachmesse Vinexpo Bordeaux mit der Publikumsveranstaltung „Bordeaux Fête le Vin“ vom 17. bis 20. Juni 2021 in Einklang gebracht werden kann. -he-