Facebook   Twitter   G+   Kontakt

29. Januar 2019

Der ultimative Weinführer Italiens 2019




Daniele Cernilli wird auch als „Doctor Wine“ bezeichnet, denn der bekannte Publizist widmet sein Leben der Kritik italienischer Weine. Nun erscheint sein Weinführer erstmals in deutscher Sprache, herausgegeben vom Schweizer Weinhändler Roger Liggenstorfer von der Importfirma Bottega del Vino. Zusammen mit zahlreichen Mitverkostern hat Cernilli rund 2.800 Weine von etwa 1.100 Betrieben verkostet – von Nord nach Süd durch ganz Bella Italia, von A wie Abruzzen bis V wie Venetien. Vervollständigt wird der Guide durch verschiedene Bestenlisten, wie etwa den 3-Sterne-Weingütern. Cernilli war Mitbegründer und viele Jahre Mitstreiter des Weinführers Gambero Rosso, hat sich aber dafür entschieden, einen eigenen Guide herauszugeben mit einem von ihm neu entwickelten Bewertungssystem – als Alternative zu den anderen Publikationen. Ob der Band wirklich das Versprechen einlösen kann, der "ultimative Weinführer" zu den italienischen Weinen zu sein, sei aber dahingestellt. Die Weinbeschreibungen sind allerdings einfach und leicht verständlich gehalten und geben einen guten Einblick in den beschriebenen Betrieb und seine Qualitäten. Doch an zahlreichen Stellen ist die deutsche Übersetzung auch einmal holprig und eventuell zu stark an den italienischen Originaltext angelehnt. Dennoch: für echte Italien-Fans bestens geeignet!
 
Daniele Cernilli, Der ultimative Weinführer Italiens 2019, Bottega del Vino AG, ISBN 9-788894-10755-5, 24 Schweizer Franken, erhältlich über www.bottega-del-vino.ch