Facebook   Twitter   G+   Kontakt

01. August 2012

LEH-Test Dornfelder bis 4 Euro EVP (08/2012)

„Immer noch Publikumsliebling“ Auch wenn es um ihn schon einigen Wirbel gegeben hat und die Fachwelt mitunter die Nase rümpft: Dornfelder ist nach wie vor der meistverkaufte Rebsortenwein im deutschen LEH. Das Angebot ist dabei in den vergangenen Jahren bunter geworden. Schon für relativ wenig Geld gibt es einige echte Glanzlichter, eine Reihe von Schnäppchen mit top Preis-Genuss-Verhältnis und viel ordentliche, eingängige Ware. Qualitative Ausrutscher sind rar, wie unser aktueller Test mit 125 Weinen aus dem Preissegment unter 4 Euro gezeigt hat.

Die besten fünf Weine der Probe

  1. 2011 Dornfelder QbA Pfalz trocken von ZGM, Zell. Einkaufsstätte: Lidl 1,99€. Note: 14,9
  2. 2010 Dornfelder im Barrique gereift QbA Rheinhessen trocken von Rheinberg Kellerei, Bingen. Einkaufsstätte: Netto 3,99€. Note: 14,8
  3. 2011 Thomas Rath Dornfelder QbA Rheinhessen trocken von Mertes, Bernkastel-Kues. Einkaufsstätte Metro 3,80€, 1 Liter. Note: 14,7
  4. 2011 Michel Schneider Dornfelder im Barrique gereift QbA Pfalz trocken von ZGM, Zell. Einkaufsstätte: Kaufland 3,99€, Globus 4,99€, Real 5,49€. Note: 14,7
  5. 2011 Michel Schneider Dornfelder QbA Pfalz trocken von ZGM, Zell. Einkaufsstätte: Kaufland 3,39€, Real 3,99€, Globus 4,49€, Toom 4,69€. Note: 14,7