Facebook   Twitter   G+   Kontakt

15. September 2010

Wein & Tod - Ein Mira-Valensky-Krimi




Mira Valensky, Lifestyle-Reporterin beim Wiener „Magazin“, macht einen Karrieresprung: Ab sofort ist sie Chefreporterin, und ihre erste Story führt sie zu dem aufstrebenden Weinviertler Star-Winzer Hans Berthold. Sein Charme und sein Know-how bleiben nicht ohne Wirkung auf Mira, und sie stürzt sich mit Begeisterung in die Arbeit an der Reportage. Um so größer der Schock, als Berthold erschossen aufgefunden wird. Mira recherchiert auf eigene Faust den mysteriösen Fall und schaut hinter die Fassade der ländlichen Idylle. Aus der Anteilnahme für Bertholds Frau Eva wird schnell Freundschaft zu der Witwe, die nun gemeinsam mit ihrer Tochter das Weingut führen muss. Mira widmet sich neben ihrer Arbeit als Journalistin intensiv dem Weinbau und betreibt weiter ihre Recherche im Mordfall Berthold. Es gab einige, die neidisch waren auf den erfolgreichen Winzer, aber ist das ein ausreichendes Motiv für Mord? War es nicht doch ein Verbrechen aus Leidenschaft?
Der spannend geschriebene, mit viel Humor gewürzte Krimi lässt die Leser ganz eintauchen in die Sorgen und Nöte einer Winzerfamilie. En passant erfahren sie viel über die Feinheiten des Weinbaus. Ein höchst unterhaltsamer Cocktail aus Mord und Intrigen sowie Verkostungen nebst Rezepten für kulinarische Köstlichkeiten.
 
Eva Rossmann, Wein & Tod. Folio Verlag, ISBN 3-85256-31, 19,50 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de