Facebook   Twitter   G+   Kontakt

17. Juni 2011

FH-Test Provence (06/2011)

„Mehr als nur Rosé“ Die Provence gilt als eine der bedeutendsten Rosé-Herkünfte weltweit. Das Angebot deutscher Importeure verrät aber, dass die Provence derzeit keine Moderegion ist und interessante Weine für den Fachhandel nicht nur im Bereich Rosé zu finden sind. Bei unserem Test ist diesmal alles dabei: überteuerte Tropfen, preiswerte Spezialitäten sowie gute Weiß- und gute Rotweine.

Die besten fünf Weine der Probe

  1. 2010 Estandon Rosé, Côtes de Provence, Le Cercle des Vignerons de Saint-Louis-Brignoles/Vinergie, 40479 Düsseldorf, Tel. 02 11/9 05 31 00, www.vinergie.de. Note: 15,3 (88)
  2. 2010 Cru Classé Rosé Cuvée Prestige, Côtes de Provence Château Minuty/Wein Wolf Import, 53227 Bonn, Tel. 02 28/44 96-0, www.weinwolf.de. Note:15,1 (87+)
  3. 2009 Le Vallon Sourn Rot Cuvée Tradition, Côtes de Provence, Le Cercle des Vignerons de Saint-Louis-Brignoles/Vinergie, 40479 Düsseldorf, Tel. 02 11/9 05 31 00, www.vinergie.de. Note 15,0 (87+)
  4. 2005 Les Terrasses Rot, Côtes de Provence, Villa Vallombrosa/A. Segnitz & Co., 28015 Bremen, Tel. 0 42 03/8 13 00, www.segnitz.de. Note: 14,7 (86+)
  5. 2010 Terres de Saint-Louis Rosé, Coteaux Varois en Provence, Le Cercle des Vignerons de Saint-Louis-Brignoles/Vinergie, 40479 Düsseldorf, Tel. 02 11/9 05 31 00, www.vinergie.de. Note: 14,6 (86+)