Facebook   Twitter   G+   Kontakt

03. Februar 2011

Vini d’Italia 2011




Die soeben erschienene Ausgabe 2011 der italienischen „Weinbibel“ Gambero Rosso – Vini d’Italia wartet mit der Neubewertung von 2.350 Produzenten und sage und schreibe 20.000 Weinen auf. Der Umfang ist auf über 1.000 Seiten angeschwollen. Nur folgerichtig, dass der Band mittlerweile immer schwerer in der Hand liegt. Am bewährten Grundkonzept wurde nichts geändert: Unterteilt nach Regionen finden sich die Kurzportraits der Weingüter, ihrer Weine und deren Bewertung mit dem Glas-Symbol. Mit Spannung verfolgen Italien-Fans immer die Vergabe der 3-Gläser-Höchstbewertung, mit der in diesem Jahr 402 Weine ausgezeichnet wurden. Neu ist allerdings die Kategorie der Tre-Bicchieri-Weine unter 15 Euro.
Daneben liefern die Autoren Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Trends der italienischen Weinbranche. Umfassender kann man die italienische Weinlandschaft nicht abbilden!
 
Gambero Rosso, Vini d’Italia 2011. Hallwag Verlag, ISBN 978-3-8338-2254-4, 29,90 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de