Facebook   Twitter   G+   Kontakt

23. September 2019

Vino Furioso




Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat einen neuen Fall: Mitten in den Weinbergen hängt ein Schlagersänger tot an einer Autobahnbrücke. Merkwürdigerweise ist sein Hemd nicht blut-, sondern weindurchtränkt. Damit ist die Eichendorffsche Spürnase aktiviert und führt ihn bei der Aufklärung des Falls zu allerhand skurrilen Gestalten im Ahrtal, das sich so manche spitze Bemerkung gefallen lassen muss. Ein neuer unterhaltsamer Krimi um Wein, Grillgenuss und ausgefallene Rezepte.
 
Carsten Sebastian Henn, Vino Furioso, Emons Verlag, ISBN 978-3-7408-0634-7, 11,90 Euro
 
Bezug über www.landmedia.de